Umbau und Sanierung des alten Gemeindehauses an St. Petri

Das so genannte alte Gemeindehaus an St. Petri soll saniert und so umgebaut werden, dass im künftig von der Uferseite her belichteten Untergeschoss der Jugendtrakt entsteht und im Erdgeschoss Räume für die Seelsorge und für Gruppen eingerichtet werden. Das Haus soll insgesamt heller und transparenter werden.


Der Klosterbau wird unterstützt mit Mitteln des Bonifatiuswerkes.
Logo Bonifatiuswerk